Lourdes-Grotte im Sauerland

Wusstest du, dass es auch im Sauerland eine Lourdes-Grotte gibt? Uns war bisher nur bekannt, dass sich diese in Frankreich befindet.

Gespannt darauf, was uns erwarten wird, machen wir uns auf den Weg ins Sauerland, genaugenommen nach Bestwig-Grimlinghausen. Im Jahr 2012 hatte dieses kleine Örtchen lediglich 31 Einwohner. Der ursprüngliche Name der Siedlung Grimlinghausen war „Zu den Häusern der Grimlinge“, die seinerzeit von einem Grimo geführt wurde. Der Ort liegt eingebettet in der Natur.

Nach knapp zwei Stunden Fahrzeit erreichen wir unser Ziel. Im Jahr 1993 wurde an diesem Ort zu Ehren der Mutter Gottes die ‚Lourdes-Grotte‘ errichtet.

Schon vom Parkplatz aus sehen wir die kleine Kapelle aus Naturstein und in der Nähe des Eingangs weist ein großer Naturstein mit entsprechender Aufschrift darauf hin, wo wir uns befinden.

Direkt hinter diesem Steinblock schließt sich der Kreuzweg an.

Am Ende des Kreuzweges entdecken wir einen mit einem Glockenspiel errichteten Glockenturm.

Da die Kapelle geöffnet ist, werden wir uns diese auch von innen ansehen. Sie ist im übrigen für Besucher frei zugänglich.

Bei dem Anblick sind wir schon überrascht, wie liebevoll die Kapelle gestaltet wurde.

Selbst die Gestaltung der Fenster der Kapelle, insbesondere die Darstellung der Krönung Mariens hat uns überrascht.

Natürlich ist diese ‚Lourdes-Grotte‘ nicht mit der vergleichbar, die wir auf unserer Reise durch Frankreich besichtigt haben. Dennoch ist es bemerkenswert, mit welcher Mühe und Aufwand sie gestaltet ist.

Die Grotte befindet sich direkt an einem Wanderparkplatz. Von hier aus könnt ihr über den Rundwanderweg A9 laufen. Ihr passiert zuerst ein kleines Wohngebiet, um dann in die Wälder von Grimlinghausen einzutauchen. Auf der Runde kommt ihr an einem Alpakagehege vorbei.

Nach ca. 7,8 km erreicht ihr wieder die Grotte. Angegeben wird die Wanderung mit dem Schwierigkeitsgrad mittel.

Wir entschließen uns, zum Abschluss des Tages noch einen Abstecher an den Hennesee zu machen, da dieser nur knapp 30 Minuten entfernt liegt.

In dieser wunderschönen Umgebung lassen wir den Tag ausklingen und planen schon unsere nächste Tour. Seid gespannt!

© 2021 by Travel-See-Xperience

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s