Bad Nauheim – Die Stadt, in der schon Elvis Presley lebte

Die Kurstadt Bad Nauheim liegt im hessischen Wetteraukreis am Ostrand des Taunus. Im Jahr 2020 zählte sie 32.493 Einwohner.

Bis zur Main-Metropole Frankfurt ist es nicht weit, ca. 40 km trennen die beiden Städte.

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Bad Nauheim zum Heilbad für Herz- und Kreislauferkrankungen. Die Bezeichnung als „Bad“ erhielt die Stadt im Jahr 1869. Nun mussten wegen der hohen Anzahl der Gäste natürlich auch neue Bade- und Kuranlagen her. Der Bau begann 1902 mit dem Inhalatorium, das mittlerweile die Stadtbücherei beherbergt. Das Inhalatorium wurde mitten in den Kurpark platziert. Im Anschluss wurden die Bädereinrichtungen erweitert. 1905 entstand der Sprudelhof und in den Jahren 1910 bis 1912 die Trinkkuranlage.

Die Stadt entwickelte sich immer weiter und so gibt es heute viel Interessantes zu erkunden. Ich stelle euch einige Sehenswürdigkeiten vor, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Entdeckt mit mir gemeinsam Bad Nauheim und begleitet mich auf Wanderungen in der Umgebung der Stadt.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Die grünen Oasen der Stadt: Historischer Kurpark – Südpark – Goldsteinpark
  2. Sprudelhof, Walk of Fame und Trinkkuranlage
  3. Unterwegs zwischen Fachwerkidylle und den Spuren von Elvis Presley
  4. Gradierwerke
  5. Streifzug durch die Stadt und die angrenzende Natur
  6. Unterwegs zu den Aussichtstempeln in den Wäldern von Bad Nauheim
  7. Schwalheimer Wasserrad, Löwenquelle und Sauerbrunnen
  8. Johannisberg – Kirchturmruine und Römische Signalstation
  9. Friedberg
  10. Unterwegs auf historischen Spuren und „Lost Places“

Mit Sicherheit gibt es noch sehr viel mehr in Bad Nauheim und Umgebung zu entdecken und besichtigen. Allerdings war meine Zeit mit vier Wochen begrenzt und ich hoffe, euch inspirieren zu können, zumindest einmal zu einer Stippvisite nach Bad Nauheim zu fahren.

© 2021 by Travel-See-Xperience

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: